Datenschutzrichtlinie

Home/Datenschutzrichtlinie

DBG Charter sind Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wichtig. In dieser Datenschutzrichtlinie möchten wir Ihnen eindeutige und transparente Informationen darüber geben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Wir setzen uns für die Sicherheit Ihrer Privatsphäre ein und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit großer Sorgfalt. DBG Charter erfüllt stets die geltenden Gesetze und Bestimmungen, einschließlich die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Wir bei DBG Charter sind verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sollten Sie nach dem Lesen unserer Datenschutzrichtlinie Fragen haben und uns kontaktieren wollen, nutzen Sie bitte die Kontaktdaten unten auf dieser Seite.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für sämtliche Datenerhebungen und sonstige Datenverarbeitungen durch DBG Italy SRL – DBG Charter, insbesondere über www.dbgcharter.com (nachfolgend als „Website“ oder „Seite“ bezeichnet, die sich im Besitz von DBG Italy SRL – DBG Charter befindet und von dieser betrieben wird. Im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie ist mit jeglichem Verweis auf „DBG Charter“ (oder „unser/e“ oder „uns“ oder „wir“) DBG Italy SRL – DBG Charter und / oder seine Tochterunternehmen gemeint (zusammen „DBG Charter“ oder „Unternehmen“). Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie DBG Charter die personenbezogenen Daten, die Sie uns angeben, erhebt, nutzt, weitergibt und sichert. Zudem beschreibt sie Ihre Wahlmöglichkeiten hinsichtlich Nutzung, Zugriff und Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten. Die Nutzung personenbezogener Daten, die über unsere Website erhoben werden, beschränkt sich auf den Zweck der Erbringung von Dienstleistungen, mit denen der Kunde DBG Charter beauftragt hat, wie in dieser Datenschutzrichtlinie, den Servicebedingungen und weiteren Vereinbarungen mit dem Kunden festgelegt.

Erhobene personenbezogene Daten

Wir erheben die folgenden Kategorien personenbezogener Daten von unseren (potentiellen) Kunden und Seitenbesuchern:

  • Personenbezogene Daten – In dieser Kategorie enthalten sind Datenklassen, die eine Person und ihre persönlichen Eigenschaften identifizieren. Beispiele sind Namen, Adressen und Kontaktdaten. Wir können Namen, E-Mail-Adressen und Kontaktdaten wie Telefonnummern von Besuchern erheben, die weitere Informationen anfordern und/oder sich für Neuigkeiten von DBG Charter registrieren.
  • Angebotene Produkte oder Dienstleistungen – In dieser Kategorie enthalten sind Datenklassen in Bezug auf angebotene Produkte oder Dienstleistungen. Beispiele sind Details der angebotenen Produkte oder Dienstleistungen, ausgestellte Lizenzen, Vereinbarungen und Verträge.

Zweck der erhobenen personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten werden für die legitimen Geschäftszwecke von DBG Charter eingesetzt sowie zur Erfüllung der vertraglichen und rechtlichen Verpflichtungen des Unternehmens, einschließlich die Einrichtung, Verwaltung und Bereitstellung von Dienstleistungen für unsere Kunden. Die personenbezogenen Daten werden von DBG Charter für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke eingesetzt, oder für zusätzliche Zwecke, über die DBG Charter Sie benachrichtigt hat und/oder für die DBG Charter Ihre Einwilligung hinsichtlich der Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten eingeholt hat.

Insbesondere nutzen wir die erhobenen personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Bereitstellung von Dienstleistungen für unsere (potentiellen) Kunden, einschließlich über Drittanbieter
  • Erleichterung der Dienstleistungen, die unseren Kunden durch Partner von DBG Charter bereitgestellt werden
  • Führung von Aufzeichnungen der Kundendaten
  • Beantwortung von Dienstleistungs- oder Supportanfragen von Kunden
  • Zu Marketing-, Werbe- und Verkaufszwecken
  • Zu Zwecken der Datensicherheit
  • DBG Charter setzt personenbezogene Daten nicht für automatische Entscheidungen ein.

Weitergabe von Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur auf die Weise an Dritte weiter, die in unseren Kundenvereinbarungen und in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben wird. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Zusätzlich werden unsere Mitarbeiter speziell geschult, unterliegen Vertraulichkeitsvereinbarungen und haben nur insoweit Zugriff auf personenbezogene Daten wie nötig.

Wir senden Informationen über Neuigkeiten zu den Produkten und/oder Dienstleistungen an unsere Kunden, dabei gelten die Bedingungen der Vereinbarungen des jeweiligen Kunden mit uns bzw. bei Seitenbesuchern die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Bedingungen.

Andere Dritte, wie Vertreter, die mit dem Verkauf unserer Produkte/Dienstleistungen beauftragt wurden, oder Drittanbieter von Dienstleistungen, benötigen eventuell Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen ihre Dienstleistungen zu erbringen. DBG Charter gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter, außer (i) in dem Maße, wie dies für die Erbringung der von Ihnen beauftragten Dienstleistungen erforderlich ist, oder (ii) gemäß den Gesetzen, wie DBG Charter nach alleinigem Ermessen festlegt, oder (iii) im Falle eines gerichtlichen Beschlusses oder (iv) in Verbindung mit Drittanbieter-Cookies, wie im Abschnitt über Cookies in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Autorisierte Mitarbeiter oder Vertreter von DBG Charter erhalten eventuell von Zeit zu Zeit Einblick in oder Zugriff auf die Aufzeichnungen einzelner Kunden oder potentieller Kunden, dies dient lediglich folgendem Zweck bzw. folgenden Zwecken: (i) Erbringung von Dienstleistungen und verwandten professionellen Dienstleistungen an Kunden oder potentielle Kunden, (ii) Lösung eines Supportproblems, das einen unserer Kunden betrifft, (iii) Untersuchung und Lösung eines vermuteten Verstoßes gegen Kundenvereinbarungen mit einem Kunden, oder (iv) wenn die gesetzlichen Bestimmungen, wie Gerichtsverfahren, Vorladung, Rechtsweg oder bindender Gerichtsbeschluss dies erfordern, was von DBG Charter nach alleinigem Ermessen festgelegt wird. Wir behalten uns zudem das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten weiterzugeben, wenn wir, nach unserem alleinigen Ermessen, der Ansicht sind, dass diese Weitergabe nötig ist, um unsere Rechte zu schützen und/oder einem Gerichtsverfahren, einer Vorladung, einem Rechtsweg oder einem bindenden Gerichtsbeschluss nachzukommen.

Personenbezogene Daten können an eine andere Partei weitergegeben oder vermittelt werden, mit der DBG Charter eine Geschäftsbeziehung eingeht oder eingehen könnte. Wenn DBG Charter in einer Fusion, Übernahme oder einem Kauf aller oder eines wesentlichen Teils seiner Vermögenswerte aufgekauft wird, werden Sie per E-Mail und/oder über einen gut sichtbaren Hinweis auf unserer Seite über jegliche Änderungen in der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten informiert, sowie über Änderungen in den Wahlmöglichkeiten, die Sie hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten haben. Im unwahrscheinlichen Fall eines Konkurses, einer Insolvenz oder einer Liquidation kann die Datenbank, die die personenbezogenen Daten enthält, wie ein Vermögenswert von DBG Charter behandelt und womöglich an Dritte übertragen werden.

DBG Charter kann personenbezogene Daten an Unternehmen weitergeben, die uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen unterstützen oder eine Partnerschaft mit uns eingehen, um Ihnen ihre Dienstleistungen anzubieten. In diesem Zusammenhang unterliegen alle Übertragungen an Dritte unseren jeweiligen Lieferantenvereinbarungen mit diesen, welche die Standards für den Schutz personenbezogener und vertraulicher Informationen festlegen, die nicht weniger streng als die Standards in unseren Kundenvereinbarungen sind und keineswegs einen angemessenen Sorgfaltsstandard in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Bestimmungen unterschreiten. Solche Drittunternehmen sind nur insoweit zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten berechtigt, wie dies zur Erbringung dieser Dienstleistungen an uns und/oder an Sie erforderlich ist, sowie zu den Zwecken, zu denen die personenbezogenen Daten erhoben wurden. Im Falle von Partnern, mit denen Sie direkt ein Vertragsverhältnis eingehen, unterliegt Ihr Vertragsverhältnis deren Richtlinien für personenbezogene Daten, wie in der Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Partner festgelegt, und wir sind nicht verantwortlich für jegliche Handlungen oder Unterlassungen dieser Partner.

Kunden oder Seitenbesucher können den Erhalt von Verkaufs-, Reklame- oder Werbe-E-Mails von uns ablehnen, indem sie den Opt-out-Link auswählen, der im Text aller unserer elektronischen Mitteilungen zu finden ist. Kunden oder Seitenbesucher können auch direkt an [email protected] eine E-Mail mit der Bitte senden, keine solchen Mitteilungen mehr zu erhalten. Wir können außerdem Daten verfolgen oder analysieren, die Sie nicht direkt als Person identifizieren sowie statistische Daten über die Nutzung und das Volumen von Besuchern unserer Website, potentiellen Kunden und Kunden erheben und diese Daten in aggregierter Form an Dritte weitergeben.

Marketing

DBG Charter kann Website-Besucher, die sich für Neuigkeiten registrieren, zudem bitten, bestimmte Daten, wie E-Mail-Adressen anzugeben, um Inhalte von der Seite zu nutzen und zu erhalten. DBG Charter bietet diesen Besuchern gemäß dem geltenden Gesetz die Option, sich für oder gegen künftige Mitteilungen vom Unternehmen zu entscheiden. Wenn Sie diese Informationen nicht mehr erhalten wollen, können Sie Ihre E-Mail-Einstellungen aktualisieren, indem Sie den „Deabonnieren“-Link benutzen, den Sie in den von uns erhaltenen E-Mails finden, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren.

Wie wir Cookies, Logdateien, Social Media-Plug-ins und andere Tracking-Technologien einsetzen

Technologien wie Cookies oder ähnliche Technologien werden von DBG Charter und unseren Partnern, verbundenen Unternehmen oder unseren Dienstleistern verwendet. Diese Technologien werden zur Analyse von Trends, zur Verwaltung der Seite, zum Tracken der Bewegungen der Benutzer auf der Seite sowie zur Sammlung demografischer Daten über unsere Nutzerbasis insgesamt verwendet. Von diesen Unternehmen können wir Berichte erhalten, die auf der Nutzung dieser Technologien basieren, sowohl auf individueller als auch auf aggregierter Basis.

Wir verwenden Cookies, um uns die Einstellungen der Benutzer zu merken (z. B. Spracheinstellungen) sowie, um Sie bei Ihrem Besuch der Seite zu authentifizieren. Die folgenden Informationen helfen Ihnen zu verstehen, welche verschiedenen Arten von Cookies eingesetzt werden:

Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite. Zu diesen gehören beispielsweise Cookies, die notwendig sind, damit die Benutzer einen Account anlegen oder sich einloggen können, um Bereiche der Seite zu sichern, ebenso wie Cookies, die notwendig sind, um den Benutzern Fehler- oder Erfolgsmeldungen anzuzeigen.

Drittanbieter-Cookies

Es können die folgenden Drittanbieter-Cookies verwendet werden:

  • LinkedIn – Die Seite nutzt Cookies von LinkedIn, um das Verhalten der Benutzer zu verfolgen und Marketing auf Grundlage des Verhaltens der Benutzer zu betreiben.
  • Google Analytics – Die Seite nutzt Cookies von Google Analytics, um anonyme Interaktionen und Besuche zu verfolgen.
  • Facebook – Die Seite nutzt Cookies von Facebook, um das Verhalten der Benutzer zu verfolgen und Marketing auf Grundlage des Verhaltens der Benutzer zu betreiben.
  • Google Tag Manager – Die Seite nutzt Google Tag Manager. Über diese Dienstleistung von Google Inc. können Website-Tags auf einer Plattform verwaltet werden. Der Google Tag Manager aktiviert andere Tags, die möglicherweise Daten registrieren können.

Bitte beachten Sie, dass auch andere Drittanbieter Cookies verwenden können. Diese Cookies sind höchstwahrscheinlich Analyse-/Leistungs-Cookies oder Targeting-Cookies, beispielsweise Cookies von Werbenetzwerken oder externen Dienstleistern.

Akzeptieren / Ablehnen von Cookies

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen für diese Website hier verwalten: Change Cookie Settings

Sie können die Nutzung von Cookies auch auf individueller Browser-Ebene steuern. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie unsere Seite trotzdem noch verwenden, jedoch könnte dann Ihre Fähigkeit zur Nutzung einiger Funktionen oder Bereiche unserer Seite eingeschränkt sein. Viele Browser ermöglichen die Aktivierung eines privaten Modus, bei dem die Cookies nach dem Besuch stets gelöscht werden. Je nach Browser kann dieser private Modus unterschiedliche Namen haben. Nachfolgend finden Sie eine Liste der häufigsten Browser, die ein minimal empfohlenes Maß an Verschlüsselung unterstützen. Jeder Browsertyp hat einen anderen Namen für den „privaten Modus“:

  • Internet Explorer 11 und spätere Versionen = privat
  • Safari 7 und spätere Versionen = Private Navigation/Browsing
  • Opera 17 und spätere Versionen = Private Navigation/Browsing
  • Mozilla Firefox 27 und spätere Versionen = Privater Modus
  • Google Chrome 30 und spätere Versionen = Inkognito

Sie können Cookies wahlweise ablehnen. Sie können die Cookies auch über die Einstellungen in Ihrem Internetbrowser blockieren. Die meisten Internetbrowser bieten in ihrem Hilfebereich detaillierte Informationen zur Vorgehensweise.

Alle Browsertechnologien bieten die Option, Cookies im Cookies-Ordner Ihres Webbrowsers zu verwalten. Das bedeutet, Sie können Cookies aus Ihrem Cookies-Ordner löschen, sobald Sie unsere Website verlassen oder Sie können Ihre Einstellungen zur Nutzung von Cookies entsprechend ändern, bevor Sie beginnen, unsere Website zu besuchen. Bitte beachten Sie, dass das Löschen oder Ablehnen von Cookies sich schädlich auf Ihr Nutzererlebnis auf unserer Website auswirken kann.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf den offiziellen Websites von Google (Chrome), Firefox, Windows (Internet Explorer), Safari, Opera usw.

Wenn Sie Cookies blockieren, funktioniert unsere Website eventuell weniger gut. Die Tracking-Cookies, die von Dritten auf unserer Website eingesetzt werden, können Sie über die Website Your Online Choices löschen. Möchten Sie für jede Sitzung und jeden Besuch wissen, welche Cookies auf einer Seite verwendet werden? Dann empfehlen wir Ihnen, das Ghostery Add-on zu installieren.

Gezielte Werbung

Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, um entweder auf unserer eigenen Website Werbung anzuzeigen oder um unsere Werbung auf anderen Seiten zu verwalten. Unsere Drittpartner können Cookies oder ähnliche Technologien einsetzen, um Informationen über Ihre Aktivitäten auf dieser Seite und anderen Websites zu erheben und Ihnen Werbung auf Basis Ihrer Browseraktivitäten und Interessen anzuzeigen. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Informationen zu dem Zweck verwendet werden, Ihnen Werbung auf Basis Ihrer Interessen anzuzeigen, können Sie das Opt-out über die Website Your Online Choices nutzen. Bitte beachten Sie, dass dies kein Opt-out aus generischen Werbeanzeigen darstellt. Sie werden weiterhin generische Werbung erhalten.

Social Media (Funktionen) und Widgets

Unsere Seite enthält Social Media-Funktionen wie LinkedIn, Facebook, Instagram, Pinterest usw. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse erheben, welche Unterseite Sie auf unserer Seite besuchen und sie können einen Cookie einstellen, damit die Funktion ordnungsgemäß funktioniert. Social Media-Funktionen werden entweder von einem Drittanbieter oder direkt auf unserer Seite gehostet. Für Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen gilt die Datenschutzrichtlinie des Unternehmens, das diese anbietet.

Blog

Unsere Seite bietet einen öffentlich zugänglichen Blog an. Bitte seien Sie sich bewusst, dass jegliche Informationen, die Sie in diesen Bereichen angeben, von anderen, die auf diese zugreifen, gelesen, gesammelt und genutzt werden können. Wenn Sie um Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten von unserem Blog oder aus unserem Community-Forum bitten möchten, kontaktieren Sie uns unter [email protected] In manchen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten eventuell nicht entfernen. Wir informieren Sie darüber, wenn uns dies nicht möglich sein sollte und nennen Ihnen die Gründe. Wenn Sie eine Drittanwendung zum Veröffentlichen dieser Daten verwenden, können Sie diese alternativ auch entfernen, indem Sie sich in die Anwendung einloggen und die Daten entfernen, oder indem Sie die entsprechende Drittanwendung kontaktieren.

Zugriff auf personenbezogene Daten, die von DBG Charter kontrolliert werden

Auf Anfrage und innerhalb von 30 Tagen bzw. wie das geltende Gesetz dies vorschreibt, informiert DBG Charter Sie darüber, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen gespeichert haben oder im Auftrag Dritter verarbeiten. Zusätzlich ergreift DBG Charter die notwendigen Schritte, um es Kunden zu ermöglichen, ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu ergänzen, zu löschen oder eine Kopie dieser Daten zu erhalten. Um diesen Zugriff anzufordern, kontaktieren Sie bitte [email protected] Gemäß unserer Kundenvereinbarungen sendet DBG Charter unseren Kunden auf Anfrage eine Kopie ihrer von DBG Charter gespeicherten personenbezogenen Daten zu, wenn die Kundenvereinbarung abläuft oder gekündigt wird bzw. wenn das geltende Gesetz dies vorschreibt.

Zugriff auf personenbezogene Daten, die von unseren Partnern kontrolliert werden

DBG Charter erkennt an, dass Sie das Recht haben, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie die Genehmigung zur Nutzung/Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zurückzuziehen. Wir sind ein Dienstleister für unsere Kunden und haben in manchen Fällen keine direkte Beziehung zu einer Person, deren personenbezogene Daten von einem Partner verarbeitet werden. Wenn Sie einer unserer (potentiellen) Kunden oder Website-Besucher sind und nicht mehr von einer Person oder Organisation kontaktiert werden möchten, die Partner für unsere Dienstleistung ist, kontaktieren Sie bitte direkt den Partner, mit dem Sie interagieren. Wenn wir Anfragen zur Entfernung von Daten von unserem Partner erhalten, antworten wir innerhalb von 30 Tagen bzw. in dem Zeitrahmen, den das geltende Gesetz vorschreibt. Einzelpersonen können ihre Anliegen oder Anfragen auch kostenfrei direkt an DBG Charter senden. Kontaktieren Sie uns dazu unter [email protected]

Datenspeicherung durch DBG Charter

Wir speichern personenbezogene Daten solange, wie ein Kunde aktiv ist oder wie nötig ist, um die Dienstleistung gemäß unseren Kundenvereinbarungen für den Kunden zu erbringen, und / oder solange, wie DBG Charter die personenbezogenen Daten benötigt, um den Zweck zu erfüllen, für die das Unternehmen diese ursprünglich erhoben hat, sofern das geltende Gesetz oder ein Gerichtsbeschluss nichts anderes vorsieht. Wir werden diese personenbezogenen Daten zudem speichern, soweit dies erforderlich ist, um unsere rechtlichen und/oder vertraglichen Pflichten zu erfüllen, Gerichtsbeschlüssen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen. Wenn der Zweck, zu dem DBG Charter die personenbezogenen Daten verarbeitet, erfüllt ist, abläuft oder gekündigt wird, wird DBG Charter jegliche personenbezogenen Daten gemäß unseren Kundenvereinbarungen, dieser Datenschutzrichtlinie und dem geltenden Gesetz entweder löschen oder anonymisieren/unkenntlich machen. Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht löschen oder anonymisieren/unkenntlich machen können, werden wir Sie über die Gründe dafür informieren, vorbehaltlich eventueller gesetzlicher Einschränkungen.

Datensicherheit

DBG Charter setzt vernünftige und angemessene Sicherheitsmaßnahmen ein, die dem Schutz vor Verlust, unbefugter Nutzung und Änderung der vom Unternehmen verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen. Beim Zugriff auf die Website schützt die Secure Sockets Layer (SSL)-Technologie die Daten sowohl mittels Serverauthentifizierung als auch mittels Datenverschlüsselung, um die sichere und geschützte Übertragung der Daten sicherzustellen. DBG Charter wendet außerdem eine fortschrittliche Sicherheitsmethode auf Basis dynamischer Daten an und hostet die Website in einer sicheren Serverumgebung, die eine Firewall und andere fortschrittliche Technologien zum Schutz vor Störungen oder Zugriffen von außen verwendet. Diese Sicherheitsmaßnahmen helfen, vor unerlaubtem Zugriff zu schützen, die Datengenauigkeit zu erhalten und die angemessene Nutzung der personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch ist keine Übertragungsmethode über das Internet und keine Methode der elektronischen Speicherung zu hundert Prozent (100 %) sicher. Daher können wir keine absolute Sicherheit garantieren. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit unserer Dienstleistung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]

Links auf Drittanbieter-Seiten

Unsere Website enthält Links auf andere Websites, deren Datenschutzpraktiken von denen auf www.dbgcharter.com abweichen können. Wenn Sie auf einer dieser Seiten personenbezogene Daten einsenden, gelten für Ihre Daten die Datenschutzrichtlinien Dritter und wir sind nicht dafür verantwortlich. Darum empfehlen wir Ihnen, jegliche Mitteilungen, die Sie über einen Hyperlink erhalten, sowie die Datenschutzrichtlinie jeglicher Website, die Sie besuchen, sorgfältig zu lesen und eventuelle Fragen direkt diesen anderen Anbietern zu stellen.

Keine Dienstleistungen für Minderjährige

Wir erheben nicht wissentlich Daten von Minderjährigen. Um die Seite zu benutzen, müssen Sie die an Ihrem Wohnort geltende Volljährigkeit erreicht haben. Durch Ihre Nutzung der Seite sichern Sie hiermit zu, dass Sie mindestens das an Ihrem Wohnort geltende Alter der Volljährigkeit erreicht haben. Wir nutzen keine Anwendung und keinen anderen Mechanismus, um das Alter der Benutzer der Seite zu ermitteln. Alle an uns übermittelten Daten werden so behandelt, als wären sie von einem Erwachsenen übermittelt worden. Wir werden uns im wirtschaftlich angemessenen Rahmen bemühen, Daten, die einem Minderjährigen zugeordnet werden können, sobald wie möglich zu löschen, wenn wir erfahren, dass ein Minderjähriger uns Informationen über sich gesendet hat.

Do-Not-Track-Offenlegung

Es gibt viele Methoden, auf die Webbrowser-Signale und ähnliche Mechanismen Ihre Entscheidung sichtbar machen können, das Tracking zu deaktivieren. Eventuell sind wir uns jedoch nicht über einen solchen Mechanismus bewusst bzw. können nicht auf diesen reagieren. Da noch kein allgemeines Verständnis darüber existiert, wie andere Webbrowser-basierte „Do Not Track“ (DNT)-Signale als Cookies interpretiert werden sollen, reagieren wir auf unseren Seiten oder Online-Dienstleistungen nicht auf undefinierte DNT-Signale. Weitere Informationen über „Do not track“ finden Sie auf allaboutdnt.com.

Salvatorische Klausel

Sollte sich eine der Bestimmungen in dieser Datenschutzrichtlinie in einem Land als ungültig oder nicht durchsetzbar erweisen, so bleibt die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der anderen Bestimmungen in dieser Datenschutzrichtlinie davon unberührt, diese bleiben in vollem Umfang in Kraft.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren, um Änderungen an unseren Datenschutzpraktiken widerzugeben. Die Änderungen treten mit der Veröffentlichung in Kraft. Sollten wir grundlegende Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie hier, per E-Mail oder über einen Hinweis in der Dienstleistung benachrichtigen, bevor die Änderung in Kraft tritt. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig nachzulesen, um die neuesten Informationen über unsere Datenschutzpraktiken zu erhalten.

Rechte bezüglich personenbezogener Daten

DBG Charter bietet seinen Kunden und potentiellen Kunden kostenfreien Zugriff auf ihre personenbezogenen Daten und ermöglicht es Ihnen, die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten haben, zu korrigieren, ergänzen oder deren Löschung anzufordern. DBG Charter bietet all seinen Kunden, potentiellen Kunden und Seitenbesuchern zudem die Möglichkeit, jegliche Datenverarbeitung durch DBG Charter und alle unsere Partner abzulehnen. Sie haben außerdem das Recht, die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, an sich oder eine andere Partei (entsprechend Ihrer Anfrage) übertragen zu lassen. Bevor wir Ihre Anfrage ausführen können, fragen wir Sie eventuell nach weiteren Details, mit denen wir Sie identifizieren können. DBG Charter erkennt an, dass Sie stets das Recht haben, die Genehmigung zur Nutzung/Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zurückzuziehen. Ab dem Moment, in dem Sie Ihre Genehmigung zurückziehen, können wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr erheben oder verarbeiten.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte über die unten stehenden Kontaktdaten:

Kontakt

DBG Italy SRL
Via Piero Della Francesca 38
Mailand
Italien
Firmennummer: IT09790750963
E-Mail-Adresse: [email protected]

Beschwerden

Alle Fragen oder Beschwerden zur Datenschutzrichtlinie von DBG Charter oder den Umgang mit personenbezogenen Daten seitens DBG Charter richten Sie bitte direkt an [email protected] Zusätzlich haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde in Ihrem Land einzulegen.