ROUTE AN DER ITALIENISCHEN RIVIERA

Tauchen Sie ein in den unvergleichlichen italienischen Stil & Charme

Die Route entlang der Italienischen Riviera führt Sie zu einem wunderschönen Teil der ligurischen Küste und ihrer vielen Häfen.

Sie können dem Tag-für-Tag-Plan (siehe unten) folgen oder einige Halte auslassen, um besser Ihr eigenes Tempo zu finden.

Warum die Route entlang der Italienischen Riviera?

Vernazza Dorf Cinque Terre Blumenriviera Segelroute Ligurische Riviera Italien

Die Italienische Riviera, auch als ligurische Riviera bekannt, ist mit einer wundervollen Küste gesegnet, die sich zwischen der Toskana und Frankreichs prachtvoller Côte d’Azur erstreckt.

Diese Region ist auch als die Küste Liguriens bekannt und besteht aus einem westlichen und einem östlichen Teil:

  • Riviera di Ponente (westlicher Bereich) und
  • Riviera di Levante (östlicher Bereich)

Die Riviera di Ponente besteht aus zwei Unterregionen:

  • Der berühmten Riviera dei Fiori (Blumenriviera) und
  • der Palmenriviera

Dieser faszinierenden Region wurden Stil und unübertroffener Charme in die Wiege gelegt. Ihre Strände grenzen an das leuchtend blaue Wasser, während ihre Küstenstädte eine edle Atmosphäre der alten Welt verströmen.

Tag 1: Porto Mirabello – Lavagna

Auf dem Weg nach Lavagna können Sie ganz einfach die komplette Cinque Terre erblicken.

Manarola authentisches Dorf Meeresküste Cinque Terre italienische Riviera Route Yachtverleih Ligurien DBG Charter

Diese Region zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und umfasst fünf Dörfer:

  1. Monterosso al Mare,
  2. Vernazza,
  3. Corniglia,
  4. Manarola und
  5. Riomaggiore

Strecke zwischen Manarola und Riomaggiore Nationalpark Cinque Terre Ligurien Segelroute italienische Riviera

Der wundervolle Anblick wird geprägt durch steile Klippen mit Terrassen, bedeckt von Weinbergen und Olivenhainen, und die farbenfrohen Häuser der malerischen Dörfer.

Werfen Sie Ihren Anker, um bei einer wundervollen Aussicht zu Mittag zu essen und eine Runde schwimmen zu gehen, bevor Sie nach Lavagna aufbrechen.

Tag 2: Lavagna – Genua

Camogli Sandstrand Genua italienische Riviera Segelroute Urlaub Mittelmeer Blumenriviera

Fahren Sie früh los nach Genua, der Hauptstadt Liguriens und der zweitgrößten Hafenstadt im Mittelmeer.

Diese wunderschöne alte Stadt mit ihrer Hauptstraße Via Garibaldi und ihren Palästen aus dem 16. Jahrhundert zeigt den Reichtum dieser Gegend. Sehen Sie sich unbedingt die offizielle Website Visit Genoa an, um sich noch mehr Inspiration zu holen.

Auch in der Kathedrale und dem Leuchtturm lohnt sich ein Besuch definitiv. Freuen Sie sich auf eine große Vielfalt an Restaurants in der Stadt, die für alle etwas zu bieten haben.

Tag 3: Genua – Varazze

Route an der italienischen Riviera Brunch an Deck Tag 3 von Genua nach Varazze DBG Charter

Während der kurzen Fahrt nach Varazze können Sie einen köstlichen Brunch an Deck genießen.

Nachdem Sie den Hafen verlassen haben, gehen Sie vor Anker, um zu schwimmen oder holen Sie den optionalen Jet Tender heraus und amüsieren Sie sich beim Wassersport.

Wenn Sie in Varazze angelegt haben, gönnen Sie sich einen Aperitif an Deck oder gehen Sie im Dorf spazieren, um die typisch italienischen Restaurants zu entdecken.

Tag 4: Varazze – Santa Margherita Ligure (und Portofino)

Brechen Sie am Morgen auf, um den nächsten Halt rundum auskosten zu können. Bei Ihrer Ankunft können Sie den Jet Tender nutzen oder mit dem Taxiboot nach Portofino fahren.

Dieser Naturhafen war einst ein Fischerdorf, doch heute finden sich in seinen bunten Häusern viele glamouröse Läden.

Hafen von Portofino Route entlang der italienischen Riviera Segelurlaub Italien

Wandern Sie zum Gipfel des Berges, wo Sie die Kirche St. Giorgio finden und die prachtvolle Aussicht genießen können.

Gönnen Sie sich anschließend ein wohlverdientes, köstliches italienisches Eis.

Tag 5: Santa Margherita Ligure – Porto Venere

Gehen Sie morgens im Dorf Santa Margherita Ligure spazieren, um sich ein köstliches Frühstück zu kaufen und etwas Focaccia für später als Appetitanreger.

Brechen Sie nach Porto Venere auf und suchen Sie sich einen schönen Fleck, um mit der Yacht vor Anker zu gehen. Nun können Sie ein schmackhaftes Frühstück und eine erfrischende Runde Schwimmen gemeinsam mit Ihren Freunden und Ihrer Familie genießen.

Porto Venere, Ihr Ziel für heute, ist ziemlich klein, aber sehr beliebt.

Portovenere mit köstlichen Restaurants Route an der italienischen Riviera mit privatem Yachtcharter DBG Charter

Sie können sich frischen Fisch und Meeresfrüchte holen und auf dem Außengrill im Heck der Yacht zubereiten.

Alternativ können Sie sich eine der lokalen Spezialitäten in einem der leckeren Restaurants schmecken lassen. Wir empfehlen Ihnen, bereits im Voraus vor Beginn dieser Rundreise oder sogar noch früher einen Tisch zu buchen, wenn gerade Hochsaison ist.

Tag 6: Portovenere – Porto Mirabello

Bevor Sie Porto Venere verlassen, können Sie das Dorf besuchen und zur Kirche St. Peter laufen.

Der Ausblick auf das Mittelmeer ist hier absolut wunderschön. Die Luftbildaufnahmen im folgenden Video sagen mehr als tausend Worte…

Umsegeln Sie die Inseln Palmaria, Tino und Tinetto, um die Ruinen der Abtei San Venerio aus dem 11. Jahrhundert und die Statue Madonna Bianca zu sehen.

Nutzen Sie den Jet Tender, um Palmaria zu besuchen oder machen Sie eine Tour in Richtung Toskana, bevor Sie zum Heimathafen zurück segeln.

Die Route entlang der Italienischen Riviera endet im Yachthafen Porto Mirabello in La Spezia.

Die Stadt La Spezia ist zweifellos ebenso einen Besuch wert.

Endlose Segelmöglichkeiten

Bei DBG Charter ist der Kunde König. Wir helfen Ihnen, Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu erfüllen.

Wir informieren Sie gern über die möglichen Segelrouten in der Region. Doch keine Sorge, wir machen nur Vorschläge und schränken Sie in keiner Weise ein!

Sie können immer auch Ihre eigene individuelle Segelroute erstellen!

Fragen zur Blumenriviera-Route

Sehen Sie sich die häufig gestellten Fragen an und zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben.

Wir helfen Ihnen gern dabei, Ihren Traumurlaub wahr werden zu lassen.

Erleben Sie Ihren privaten Segelurlaub in Italien und Ihr Leben wird nie mehr dasselbe sein. Reservieren Sie am besten gleich!